top of page
Suche

Selbständig im Marketing: 3 Tipps, damit man das 5. Firmenjubiläum feiern kann

Aktualisiert: 23. Sept. 2022





5 jahre selbständigkeit, 5 jahre marken aufgebaut

Ich kann es kaum glauben, aber am Wochenende habe ich mir selbst einen Kuchen gebacken. Vor fünf Jahren habe ich das Angestelltendasein an den Nagel gehängt und bin meinem Traum gefolgt. Sinnstiftenden Marken zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen.

Mich hat die Kraft von Marken schon immer fasziniert. Ich habe sogar schon als junges Mädchen eine große Kiste voller Aufkleber von Marken gesammelt.


Ich finde deren Anziehungskraft interessant, die Macht von großen Marken, das Markendesign, das Funktion und Inhalte in den Mittelpunkt stellt und sich auf intelligente Weise zu einer perfekten runden Sache fügt – ganz ohne Ecken und Kanten oder aber mit vielem Scharfkantigem, wenn es sein soll. Die Geschichten, die Marken erzählen und deren Image, das jahrelang durch eine 360 Grad Kommunikation aufgebaut wurde und ganz selbstverständlich in den Köpfen der Konsumenten verankert sind.


In einigen Unternehmen, für die ich als Marketingmanagerin oder Markenberaterin arbeiten durfte, hat mir aber oft der strategische Gedanke für das große Ganze gefehlt. Die Markenstrategie, warum, wozu und mit welchen speziellen Instrumentarien man Marken führt. Dort wurde oft adhoc gehandelt und ohne die Konsequenzen zu berücksichtigen, schnell irgendwas unternommen bzw. kommuniziert.


Den roten faden in ein dickes rotes seil verwandeln

Deshalb habe ich mich vor 5 Jahren selbständig gemacht. Ich möchte nachhaltige Unternehmen und Selbständige ganzheitlich beraten – mit dem zielgerichteten Blick durch die strategische Brille und einem roten Faden, der sich von der Vision bis zum Pressetext durchzieht. Am besten ist es ein dickes rotes Seil! Und wie ich das gemacht habe? Es gibt einiges zu beachten, aber 3 Tipps solltest du auf jeden Fall immer zu Beginn deiner Selbständigkeit beachten:


1. Triff Menschen, die dich unterstützen.

Auf Skeptiker wirst du immer treffen. Wie willst du das angehen? Wie willst du an Kunden kommen? Hast du schon einen Finanzplan aufgestellt? Wann soll dein Breakeven Point überschritten werden? Usw.

Alles Fragen, auf die du erstmal keine Antworten hast.

Ganz ehrlich, ich habe am Anfang einen Business Plan inklusive Finanz- und Liquiditätsplan erstellt und ihn in den letzten fünf Jahren nicht einmal wieder rausgeholt.

Das Wichtigste bei der Selbständigkeit ist, dass du dafür brennst, was du tust. Und unterhalte dich mit Menschen, die dir guttun, die dich inspirieren und Ideen haben, wie du wachsen kannst. Dann kommen die positiven Zahlen von ganz allein. Hätten die Automobilhersteller auf den Kaiser gehört, würden wir heute immer noch Kutsche fahren.

"Das automobil hat keine zukunft, ich setze aufs pferd." — Kaiser wilhelm II

2. Mache fehler und lerne aus ihnen

Fehler machen ist perfekt. Daraus zu lernen ist das Ergebnis. Ich bereue keinen einzigen Fehler. Ich habe mal eine Kunstkatalog komplett verdruckt, da der Drucker und ich nicht auf die Laufrichtung des Papiers geachtet haben. Das ist mir nie wieder passiert.

Also, sei mutig, lerne und werde jedes Mal besser. Ein Kind wird auch 100-mal stolpern und hinfallen, bevor es laufen lernt.

"Der einzige wirkliche fehler ist der, von dem wir nichts lernen.“ — henry ford

3. neben jedem Mac Donalds gibt es einen burger King

Deine Geschäftsidee ist nichts Besonderes? Es gibt schon so viele Künstler, Berater, Musiker, Coaches oder Heilpraktiker? Das macht gar nichts.

Denn das heißt ja im ersten Moment, dass es viele Menschen gibt, die genau solche suchen und ihre Leistung in Anspruch nehmen.

Und es gibt dich auch nur einmal. Deine Art, deine Leistung oder dein Produkt anzubieten. Deine Art, dich zu präsentieren.

Und wenn es in Deutschland bereits 20.000 Coaches gibt, die davon leben können, dann ist da sicher auch noch Platz bzw Nachfrage für den oder die 20.001.

Denn warum gibt es neben jedem Mac Donalds einen Burger King? Weil sie genau die gleiche Zielgruppe haben und sich gerne an denselben Plätzen positionieren. Das gleiche bei Aldi und Lidl.

Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg in die Selbständigkeit. Hast du Fragen zu deinem Branding für deinen erfolgreichen Start? Dann melde dich gerne bei dir. Ich habe spezielle Angebote für ExistenzgründerInnen, nachdem ich selber mal eine war ;-).



Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page