bereits am kern gefeilt:

Parallel Lines

Eine Marke wieder auf Kurs zu bringen, kann man ganz klassisch über ein Gespräch und/oder einen Workshop hinbekommen. So auch bei uns – ALPS Magazin.

Nach vielen Veränderungen, die auf uns eingeströmt sind, brauchten wir wieder eine Richtung. Was fehlt der Marke? Kennen wir unsere eigenes Magazin? Kennen wir die Leser? Schnell stellte sich heraus, dass wir unsere Leser neu kennenlernen sollten. Ohne den Anstoß des Workshops und des Diskutierens hätte das so schnell nicht geklappt.

Es ist nun in unseren Köpfen, an der Marke zu weiterzuarbeiten.

Danke, Caroline, dass du den perfekten Workshop in perfekter Atmosphäre für das ALPS-Team 'eingerichtet' hast.

 

— Michaela Hammel, Alps Magazin

Liste der Kunden von A-Z:

 

Auto Weiss e.K. Peugeot, Kleinpienzenau bei Miesbach

Markentexte

 

BMW Premium und Alphera Financial Services, München

Corporate Identity und Brand Guidelines

Brandoffice, München

Markenarchitektur Telekom

Giesecke+Devrient, München

Rebranding international

Gmund Papier, Gmund am Tegernsee

Public Relations, Sponsoring, Markentexte 

Interbrand Zintzmeyer & Lux, München, Zürich, Schweiz

Corporate Identity für BMW Group, BMW, MINI

Kohlndorfer Stiftung, München

Markenkommunikation

Osram, München

Markenprojekte für LED-Systeme und Fachhandel

Planworx, München

PR-Strategie und Umsetzung

Praxis für Logopädie, Grevenbroich

Corporate Identity und Launch Website

Tegernseer Goldschmiede, Tegernsee

Corporate Design und Marketingstrategie

Wolff Olins, London, GB

Rebranding Germany